Freitag, 13. März 2015

Bad, Bizarre and Bloody Brilliant!




So ihr Lieben,

leider war ich dieses Mal nicht in einer anderen Stadt aber etwas wunderbares, tolles, das ich mit euch teilen möchte, habe ich trotzdem erlebt. Ich war gestern in der Rocky Horror Show, die gerade in München im Deutschen Theater läuft. Ich habe dieses Musical schon einmal gesehn als es noch im Zelt war und den Film schon zigmal angeschaut. Und trotzdem hat es mich wieder umgehauen.
Dieses Musical live ist einfach eine riesengroße Party und es ist schon allein toll zu sehn wie begeistert das Publikum bei den Mitmach Aktionen dabei ist (ja es gibt Mitmachaktionen unter anderem auch mit Wasserspritzpistolen - ich war so glücklich :D) und wie genial sich manche verkleiden.
Für diejenigen, die die Geschichte nicht kennen eine Kurzfassung: Das frischverlobte ultraspießige Paar Brad und Janet ist unterwegs ihren alten Professor Dr Scott zu besuchen. Allerdings platzt einer ihrer Reifen und sie versuchen sich Hilfe in einem alten Schloss zu holen. Dort werden sie von merkwürdigen Artgenossen empfangen und erleben so einige Sachen, die sie sich wohl noch nie in den wildesten Träumen ausgemalt hätten.


Der Cast ist absolut genial gewählt ich kann gar nicht viel dazu sagen weil ich einfach so begeistert war. Ganz besonders RifRaf war unglaublich. Genau wie im Film mit einer Stimme die einen einfach umhaut, er hat oft einfach über den restlichen Cast drüber gesungen und man hat einfach Gänsehaut gekriegt. Genau so war es auch bei Magenta, die eigentlich schon immer meine Lieblingsfigur war aber jetzt bin ich im totalen Zwiespalt zwischen den beiden. Beeindruckend fand ich auch wie Brad und vor allem Janet die Verwandlung von spießigem Vorstadtpaar in wilde Sexsklaven spielten. Besonders bei Janet hat man diese Verwandlung auch in der Stimme gehört was wirklich toll war. 
Und als besonderes Zuckerle ist noch Sky du Mont als Erzähler auf der Bühne, was mir total surreal vorgekommen ist weil dieser Mann einfach so bekannt ist aus Schuh des Manitu. Aber auch er ist genial ausgewählt nur bei Time Warp finde ich hätte er ein wenig mehr eskalieren können aber das ist nur mein persönlicher Geschmack.
An alle münchner Schüler und Studenten: nutzt das Restkarten Angebot: Wenn man eine halbe Stunde vorher da ist kann man Karten, die noch nicht verkauft wurden für 26 € erwerben und die sind oft in sehr guten Kategorien. 

In diesem Sinne einen irren Freitag ihr Lieben

Feli :*

Kommentare:

  1. Ein toller Post!
    Hab einen wundervollen Tag!
    <3
    http://theshimmeroflife.blogspot.de

    AntwortenLöschen